Chronik Evang. Kirchengemeinde Bernhausen: Start

Terminverwaltung: [Kalenderblatt]  [Liste]  [Freie Suche]  [Feste Listen]  [Login]  [Hilfe]
73 Einträge wurden gefunden.   

Feldinformationen Terminverwaltung
0800Erste Kirche am Ort der Jakobus-Kirche
Vermutlich Holzkirche erbaut zwischen 800 und 850, dem Hl. Gallus geweiht
1089Erste Erwähnung Herren von Bernhausen
Genannt wird Volmar von Bernhausen, später gehört Diepold von Bernhausen zur Familie (+1286)
1200Romanische Vorgängerkirche der Jakobus-Kirche
Fundamente 1988 bei Umbaumaßnahmen an der Heizung gefunden
1220Konrad von Bernhausen Domherr zu Speyer
1287Zerstörung Bernhausens, anschließend Turmbau Jakobus-Kirche
Wehrturm vermutlich nach Zerstörung Bernhausens 1287 erbaut.
1400Wehrmauern um Jakobus-Kirche
Vermutlich Bauzeit zwischen 1300 und 1400
1449Bernhausen zerstört, auch Kirche beschädigt
1475gotischer Neubau der Jakobus-Kirche
Datierung im Schlussstein des Chores und im Kielbogen der ehemaligen Südpforte
1534Reformation in Württemberg - auch in Bernhausen
Kaplan Hans Koler blieb am Ort, ebenso Meister Michael Brotbeck und Kaplan Jörg Schwab
1544Pfarrer bzw. Kaplan Hans Koler (Köhler) verstorben
Kaplan zur Zeit der Reformation, wohl geblieben, seine Pfründe wurde nach seinem Tod dem Bernhäuser Armenkasten zugewiesen
1548Pfarrer bzw. Kaplan Jörg Schwab
wohl zur Reformationszeit Kaplan der Marienpfründe, der Pfarrei und der Frühmesse; dann geblieben; seine Pfründe beim Tod dem Bernhäuser Armenkasten übergeben
1671Blitzschlag und neue Turmspitze
Blitzschlag 1671 mit neuer Turmkugel (Turmhelm nach erneutem Blitzschlag 1680 wiederum neu)
1679Abendmahlskelch und Hostiendose
Vermutlich in Stuttgart hergestellt
1680Turmhelm Jakobus-Kirche neu
Im Anschluss an Blitzschlag 1680 als Achteckpyramide (Oktogon), Turmhahn enthält Dokumente aus 1671
1754Treppe zur Empore außen an Südseite verlegt
1823Kreuz zum Altar
Durch Haussammlung aus Anlass der Geburt des Kronprinzen Karl finanziert, heute in der Sakristei.
., 15.04.1824Eduard Mörike predigt in Bernhausen
1837Ende der Bestattungen im Kirchhof
Neubau des Friedhofes am Südrand des Dorfes
1880Fensterbilder Buntglas im Westeingang Jakobus-Kirche
Fensterbilder von Hecht (Ravensburg), gestiftet durch Nikodemus und Marie Rammenstein
1881Orgel Jakobus-Kirche
Weigle-Orgel
., 26.04.1909Gründung des Krankenpflegevereins Bernhausen
75 Mitglieder, Jahresbetrag 3 DM
1911Gemeindeschwester Anna Hermann
Im Jahr nach Dienstbeginn sind 5433 Krankenbesuche und 27 Nachtwachen verzeichnet
., 01.07.1924Gefallenen-Denkmal Erster Weltkrieg
Standbild »Reiterabschied« von Hermann Jung (Stuttgart)
1930Umbauarbeiten Jakobus-Kirche
Balkon am Kirchturm, Buntglasfenster in Westeingang
1934Kreuz zum Altar
Ersetzt Kreuz von 1823, das in Sakristei wandert
1936Turmhahn bzw. Turmzier Jakobus-Kirche erneuert
Turmhahn erneuert. In der Kugel sind Dokumente von 1671, 1731, 1818, 1860, 1884.
1941Glocken der Jakobus-Kirche werden eingeschmolzen
Zu Kriegszwecken werden Kirchenglocken eingeschmolzen, um Metall zu gewinnen
1949Weihe 3 neue Glocken Jakobus-Kirche
Drei Glocken durch H. Kurtz in Stuttgart (1960 zwei weitere)
., 04.11.1954Gefallenen-Denkmal Zweiter Weltkrieg
Gedenktafeln nach Plänen von Architekt Stier (Stuttgart)
., 16.12.1956Kirchenanbau Jakobus-Kirche eingeweiht
Erweiterung durch Prof. H. Seytter (17 x 13 m).
., 02.03.1958Jakobus-Kirche: Orgel in Anbau
Orgel von 1881 wurde von Hersteller-Firma Weigle umgesetzt, renoviert und erweitert
1959Jakobus-Kirche: Bildtafeln im neuen Schiff
Gestaltet von Dr. Eberhard Frank aus Mühlacker zu den 7 Werken der Barmherzigkeit
1960Zwei Glocken neu für die Jakobus-Kirche
Ergänzend zu den 3 Glocken von 1949 gegossen durch H. Kurtz
1960Jakobus-Kirche: neuer Altar, Buntglasfenster im Chor
Steinaltar nach Plänen von Arch. H. Seytter ersetzt holzumkleideten Altar. Buntglasfenster durch Adolf Valentin Saile.
1961Taufsteindeckel Jakobus-Kirche
Bronzedeckel durch Ulrich Henn
1964Neubau wird »Johannes«-Kirche (deshalb im Jahr danach: alte Kirche wird »Jakobus«-Kirche)
1965Versetzung Kirchenmauer Jakobus-Kirche für Bundesstraße
Süd- und Ostmauer werden versetzt um Platz für die Bundesstraße zu schaffen
09.1965Neubenennung »Jakobus«-Kirche
Erste Weihe dem Hl. Gallus war in Vergessenheit geraten
1971Gründung der Nachbarschaftshilfe und Hauspflege Bernhausen
Fr., 27.04.1979Gründung Diakonie-Sozialstation Filderstadt
Fünf Krankenpflegevereine aus allen Stadtteilen unter Trägerschaft der Kirchengemeinde Harthausen
1981Gründung des Kirchenbezirks Bernhausen
Aus Teilen der Bezirke Degerloch und Esslingen neu gegründet
1981Dekan Karl Daiber
bis 1990
1983Petrus-Kirche mit kirchlichem Dienstleistungszentrum neu erbaut
1981-1983 erbaut, Talstraße 19 - 21, Architekten Stockburger et al.
1984Kirchturmerneuerung Jakobus-Kirche: Fachwerk freigelegt
Eichenbalken-Fachwerk freigelegt freigelegt und in Originalfarben bemalt
1988Innenerneuerung Jakobus-Kirche
Kanzel in ursprüngliche Farbgebung versetzt.
1989Pfarrer Ulrich Mack
Pfarrstelle Bernhausen, 1998 Dekan in Freudenstadt
1991Dekan Hansgeorg Kraft
1991-2001 Dekan in Bernhausen
1991Pfarrer Gerrit-Willem Oberman
Pfarrstelle Petrus-Kirche, Wechsel 2002 zur Württembergischen Bibelanstalt
1992Pfarrer Christian Kohler
Pfarrstelle Bernhausen-West, Wechsel nach Lima/Peru 2005
Di., 21.01.1992Vertragserneuerung Diakonie-Sozialstation Filderstadt mit Trägerschaftswechsel
Trägerschaft wechselt von Harthausen zur Gesamtkirchengemeinde Bernhausen
1993Diakonie-Sozialstation Filderstadt zieht in Petrus-Kirche ein
Neue Adresse Talstr. 21
1994Kirchenpfleger Lothar Stäbler
1999Pfarrer Ulrich Scheffbuch
Pfarrstelle Bernhausen, 2007 Beernhausen-Ost, Wechsel zur Ludwig-Hofacker-Gemeinde Stuttgart 2015
2002Dekan Rainer Kiess
Dekan 2002-2019
2003Vikar Stefan Wittig
Ausbildungspfarrer: Ulrich Scheffbuch, Abschluss 2005
2007Orgelrenovierung Jakobus-Kirche
2009Pfarrer Matthias Bilger
Pfarrstelle Bernhausen-West, 2013 Wechsel nach Westheim/SHA
2013Pfarrer Tobias Ehret
Pfarrstelle Bernhausen-West
2014Orgelrenovierung und -erweiterung Jakobus-Kirche
Erweiterung um 4 Register (Kosten ca. 60 000,- €)
So., 13.07.2014Jakobus-Kirche: Pavillon und Kirchhof eingeweiht
Pavillon mit Gemeinschaftsraum und behindertengerechter Toilette, neue Kirchhofgestaltung mit Großschirmen
2016Pfarrer Thomas Binder
So., 01.12.2019Kirchenwahl: Neuer Kirchengemeinderat gewählt
9 neue KGR-Mitglieder gewählt, 1 Mitglied Nachwahl im Januar 2020
So., 12.01.202017:00Dekan Gunther Seibold
Jakobus-Kirche Pfarrstelle Bernhausen-Süd
So., 19.01.202009:45Amtseinführung Kirchengemeinderat
Jakobus-Kirche
So., 15.03.2020Corona-Pandemie: Präsenzgottesdienste entfallen, Video-Gottesdienste werden produziert
Fr., 20.03.2020Bernhäuser Rundmail startet
gut 600 Empfänger erhalten die erste Rundmail mit einem Impuls zu Losung/Lehrtext und kleinen Zusatzanregungen, Freitags mit Abkündigungen
So., 17.05.2020Corona-Pandemie: Präsenzgottesdienste als Gottesdienste im Freien vor Jakobus- und Petrus-Kirche
So., 02.08.2020Corona-Pandemie: Gottesdienste mit Livestream aus der Jakobus-Kirche
Mo., 03.08.2020Bernhäuser Rundmail mit Redaktionsteam
Umstellung der Redaktionsarbeit und Erscheinen jetzt Mo - Fr, stabil ca. 730 Empfänger
So., 13.09.2020Corona-Pandemie: Gottesdienste 9.45 Jakobus-Kirche mit Livestream, 10.45 Petrus-Kirche
So., 17.01.2021Erster Connect-Gottesdienst, mit Livestream aus Petrus-Kirche
So., 14.02.2021Start Communi-App Kirchengemeinde Bernhausen
Fr., 16.07.202119:30Abschluss Chor Cantate Filderstadt
Jakobus-Kirche Chor bestand von 2016-2021, gemeinsam getragen von Kirchengemeinden Bernhausen und Plattenhardt
Ihre Suche war: • jahr=500-2021
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM termine WHERE ((jahr BETWEEN '500' AND '2021') and (zuinterngebrauch!='ja')) ORDER BY jahr, monat, tag, startzeit